Jacques Callot und die Erfindung des Individuums

Gast in dieser Ausgabe von seitwärts: [poetologische ortungen] ist der Autor Bernd Schuchter. Schuchter stellt sein 2016 im Braumüller Verlag erschienenes Buch „Jacques Callot und die Erfindung des Individuums“ vor und liest Textpassagen daraus. Diese Sendung wurde In situ aufgezeichnet am 21.8.2018 an atmosphärisch geeigneten [historischen] Orten in der Stadt Salzburg sowie im Rahmen einer … Weiterlesen

Aus einem Strich die Landschaft

An der Grenze Österreich/Ungarn/Slowakei aufgewachsen, sieht sich die Autorin Karin vancsics als „Grenzfall“. In ihrem 2015 unter dem Titel „Aus einem Strich die Landschaft“ erschienenen Buch macht sie sich in vier Essays Gedanken über Grenzen, deren Auswirkungen und deren Überwindung.   Sendungstitel: Aus einem Strich die Landschaft Gastautorin: Karin Ivancsics Aufnahme[n], Sendungsgestaltung: Wally Rettenbacher. „Aus … Weiterlesen

148: Bau Dir eine Brücke

Zu Gast in der 148. Ausgabe von „summerau,96 sind zwei sehr interessante Autoren, die gemeinsam ein bemerkenswertes Buchprojekt mit dem Titel „Bau dir eine Brücke“ verwirklicht haben.  Der Wiener Schriftsteller, Übersetzer und Herausgeber  Helmuth A. Niederle hat im Jahr 2011 gemeinsam mit dem indischen Schriftsteller und Übersetzer deutscher Literatur, Debabrata Chakrabarti aus Kalkutta einen zweisprachigen Gedichtband … Weiterlesen