Nachspann: Ein Fest für Gregor M. Lepka – eine Erinnerung

Am 28.6.2016 fand im Linzer Stifterhaus, organisiert von Richard Wall, eine Festveranstaltung zum bevorstehenden 80. Geburtstag des Schriftstellers Gregor Lepka statt. Knapp zwei Monate später und nur wenige Tage nach Vollendung seines 80ers starb Gregor Lepka. Nicht nur, aber eben auch diesem traurigen Anlass zufolge, brachte ich in Folge 25 der Sendereihe Nachspann den vollständige … Weiterlesen

Roman: Der Mann im Goldrahmen

Judith Gruber-Rizy: Der Mann im Goldrahmen Eine bekannte Fotokünstlerin aus der Großstadt W. zieht sich für ein Jahr in ein kleines Dorf zurück. Jeden Tag um die gleiche Uhrzeit, von einer exakt definierten Kameraposition aus, will sie sich einem einzigen Motiv widmen: dem Kirschbaum im Garten. Sie sieht dieses Projekt als „Reduktion, die sich auf … Weiterlesen

Margarete Schütte-Lihotzky: Erinnerungen aus dem Widerstand – Das kämpferische Leben einer Architektin

  nachfolgend beschriebene Sendung ist im Freien Rundfunk OÖ auf der Frequenz 105.0 MHz zu hören. Die Sendung wird auch von der Radiofabrik in Salzburg am 3. Samstag im Monat (Juni) gesendet. Summerau,96 Mittwoch, 14. Mai 2014, 19 bis 20 Uhr (Wiederholung am 15.5. ab 14 Uhr) Gastautorinnen: Erstes Wiener Lesetheater – Frauen lesen Frauen. … Weiterlesen

Poetischer act im Lentos: Judith Gruber-Rizy. Schwimmfüchslein.

In der Dezember Ausgabe präsentiert Summerau,96 einen „Poetischen act“ im Linzer Lentos Kunstmuseum mit der Gastautorin Judith Gruber-Rizy. Sie liest im ersten Stock eines Ausstellungsraumes, mit Blickrichtung Stadt und Schloss aus Ihrem 2013 erschienenen Roman „Schwimmfüchslein“. Dieser „poetische act“  wurde mit Judith Gruber-Rizy im August 2013 aufgezeichnet. Die Wahl des Ortes hat einen Grund. Handelt der Roman doch um die problematische … Weiterlesen