Jacques Callot und die Erfindung des Individuums

Gast in dieser Ausgabe von seitwärts: [poetologische ortungen] ist der Autor Bernd Schuchter. Schuchter stellt sein 2016 im Braumüller Verlag erschienenes Buch „Jacques Callot und die Erfindung des Individuums“ vor und liest Textpassagen daraus. Diese Sendung wurde In situ aufgezeichnet am 21.8.2018 an atmosphärisch geeigneten [historischen] Orten in der Stadt Salzburg sowie im Rahmen einer … Weiterlesen

Literatur am Steg [3]….

Ein Mitschnitt dieser Lesung[en] ist als „Neujahrslesung“ am 01.01.2018 um 17 Uhr bei seitwärts:[poetologische ortungen]/Radio FRO/Linz zu hören.] Tipp!!: Literatur am Steg [2] 2016, gesendet am 31.12.2016 von 17-19 Uhr  bei seitwärts:[poetologische ortungen] zum nachhören! Fotos von Literatur am Steg [3]. +++ wallyre/0917

Grenzräume

Liebe Rundfunkhorcherinnen und -horcher, liebe Literaturinteressierte, die 4. Ausgabe von seitwärts:[poetologische ortungen]  widmen wir unter dem Titel „Grenzräume“  einer literarischen Spurensuche im Grenzraum Burgenland/Ungarn. Die Ausstrahlung wird wieder zeitgleich von Radio FRO in Linz (105,0 mHz) und der Radiofabrik in Salzburg (107,5 mHz ) übernommen. Diese Sendung ist zum vor- und nachhören  im Archiv der … Weiterlesen