poetologische notiz + 1 cut (radio)rue de fleur

[ergänzungstraktat zu „seitwärts:[poetologische ortungen]“] 1. dichotom seitwärts: [poetologische ortungen] frönt der entdeckung neuer soundlandschaften. seitwärts: [poetologische ortungen] lebt von dem, dass es tat, was es tat und das es tut, was es tut und das es tun muss was es tut, weil es zu tun ist. seitwärts: [poetologische ortungen] ist gegenwart, die sofort wieder vegangenheit … Weiterlesen

„Summerau,96“ und „seitwärts: [poetologische ortungen]“: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Ein Radiostreifzug“

Mit Jänner 2016 ging nach beinahe 16 Jahren die letzte Ausgabe des monatlichen Literaturmagazins „Summerau,96“ zu Ende. Quasi parallel dazu hat sich ein neues Sendeformat entwickelt, das mit heutigem Tag das erste Mal als „seitwärts: [poetologische ortungen]“ und zukünftig jeden 5. Mittwoch im Monat on Air geht (Zeitgleich: Freier Rundfunk Linz, Radio FRO, Freier Rundunk … Weiterlesen