1. Hörspielpreis für Frauen vergeben!

Da uns die Förderung von Frauen besonders wichtig ist, haben wir im Rahmen des Literaturmagazins Summerau,96 den 1. Hörspielpreis für Frauen ausgeschrieben. In der 154. Ausgabe  brachten  wir eine Zusammenfassung der Preisvergabe, die gestern Abend, am 13. November,  stattfand. Zu hören waren natürlich auch die prämierten Hörspiele und Helga Schager, die den 2. Preis gewonnen hat, war live zu Gast im Studio !

Die, von der Jury (Renate Dobler, Rosi Kröll, und Michaela Schoissengeier – ein großes Danke! an Euch) ausgewählten Siegerinnen sind:

Kerstin Putz mit „Die Stunde der Darstellbarkeit“ (1. Platz),

 Helga Schager mit „Vom Verschnitt zum Primärschnitt“ (2. Platz)

Caroline und Ulrike Haidacher mit dem Hörspiel „Schöne Körper“ (3. Platz).

Die Linzer Frauenstadträtin Mag.a Eva Schobesberger hat die Siegerinnen am 13. November 2012 in den Räumlichkeiten von FIFTITU% – Vernetzungsstelle für Frauen in Kunst und Kultur in OÖ, ausgezeichnet. Eva Schobesberger zum 1. Hörspielpreis für Frauen: „Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass wir in unserer geschlechtersegregierten Gesellschaft die Frauenpreise nach wie vor so dringend brauchen wie zum Beispiel Quotenmaßnahmen“.

Im cba.fro.at Archiv gibt es die Sendung zum nachhören.

Presse:

regionews.at

linz.at

bezirksrundschau.at

Pressepics zur freien Verwendung:

Fotos: Archiv Summerau, 96

——————————————————————————————————–

Der Hörspielpreis wurde gefördert und ermöglicht vom Frauenbüro der Stadt Linz und Land OÖ., Kultur,  snogg.me X-Net Technologies GmbH und von FIFTITU% unterstützt.

X-Net Technologies GmbH

.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: